Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

Als Beauftragte hilft Ihnen die Mitarbeiterin des Jobcenters Landkreis Ludwigsburg bei diesen Themen weiter:

  • Gleichstellung von Frauen und Männern, die Arbeitslosengeld II beziehen,
  • Förderung für Frauen in der Grundsicherung,
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf,
  • Wiedereinstieg in den Beruf nach Erziehungs- oder Pflegezeit,
  • Unterstützung Alleinerziehender,
  • Rund um die Elternzeit,
  • Ausbildung in Teilzeit und
  • Kinderbetreuung.

Kontakt:

Frau Heike Walter
Hindenburgstr. 4
71638 Ludwigsburg

Tel.: 07141 / 144-42612 (Erreichbarkeit: Di. bis Do. von 9 Uhr bis 13 Uhr)
E-Mail: Heike.Walter[at]landkreis-ludwigsburg.de

Frau Walter beantwortet Ihre Fragen. Sie vermittelt bei Bedarf ein Gespräch zur Beratung mit der zuständigen Person im Jobcenter.

Unsere Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt berät ebenso

  • die Fach- und Führungskräfte des Jobcenters, wie sie Aufgaben so erledigen, dass diese frauen- und familiengerecht sind;
  • Arbeitgeber*innen, wie sie die Entwicklung ihres Personals familienorientiert gestalten;
  • Arbeitsmarkt- und Netzwerkpartner*innen, die mit der Erwerbstätigkeit von Frauen befasst sind, um eine gleichberechtigte Teilhabe von Frauen zu sichern.

Netzwerkarbeit

Die Beauftragte arbeitet weiterhin zusammen mit

  • kommunalen und öffentlichen Stellen,
  • Bildungsträgern,
  • Kammern,
  • Vereinen,
  • regionalen Netzwerken.

Die Beauftragte organisiert und begleitet für das Jobcenter öffentliche Veranstaltungen.

Beratungsgespräche

Frau Walter berät in Fragen der Elternzeit, die mit dem Arbeitslosengeld II zu tun haben.

Sprechen Sie mit der Beauftragten über Ihre Elternzeit, finanzielle Themen, Weiterbildung, Kinderbetreuung oder was Sie sonst beschäftigt.

Bitte melden Sie sich bei Frau Walter für einen Termin telefonisch oder per E-Mail an.