Form der Leistungserbringung

In welcher Form werden die Leistungen erbracht?

Die Leistungen für Bildung und Teilhabe (BuT) können als Geld- oder Sachleistungen (Gutscheine) gewährt werden. Das Abrechnungsverfahren soll möglichst unkompliziert gestaltet werden, aber auch die individuelle Förderung des Kindes gewährleisten. Daher können für die einzelnen Bereiche des Bildungs- und Teilhabepaketes unterschiedliche Formen der Leistungserbringung gelten. In welcher Form die konkrete Leistung erbracht wird, erfahren Sie bei Ihrem Jobcenter.

Bitte bewahren Sie Rechnungen, Quittungen, Fahrscheine oder Anmeldungen, die Sie im Zuge von Leistungen für Bildung und Teilhabe geltend machen möchten, gut auf, da Sie diese gegebenenfalls als Nachweis vorlegen müssen.

Die Leistungen für alle anderen Bedarfe werden nach Entscheidung über den Antrag entweder per Direktzahlung an den Leistungserbringer oder als Geldleistung an die leistungsberechtigte Person ausgezahlt. In Einzelfällen kann eine Erbringung der Leistung per Gutschein erfolgen.